Samu und Judy suchen Op Paten!

Vielen Dank für eure Spenden, beide konnten mittlerweile erfolgreich operiert werden und für Samu haben wir auch schon ein schönes Zuhause in Österreich gefunden!

Samu

Samu ist ein 2-jähriger Kater der lange Zeit in Rumänien auf der Straße lebte. Viele Leute kannten ihn bereits, da er immer um Aufmerksamkeit und Futter bettelte. 🥺 Eines Tages wurde ihm seine freundliche Art und sein Drang nach Streicheleinheiten zum Verhängnis. Ein betrunkener Mann trat immer wieder auf Samu ein und ließ ihn anschließend einfach liegen. 😫 Zum Glück reagierte eine Beobachterin sofort und kontaktierte unsere Tierschützerin Ana. 🍀 Sie brachte Samu sofort zum Tierarzt und ließ ihn gründlich untersuchen. Die Tritte dürften eine neurologische Schädigung ausgelöst haben, seit diesem Vorfall hält er sein Köpfchen schief. Unter Schmerzen leidet Samu nun nicht mehr und kann ein möglichst normales Katzenleben führen. Eines steht ihm jedoch noch bevor: die Kastration, diese ist aufgrund seines neurologischen Problems nicht ganz einfach, eine normale Narkose wäre laut Tierarzt zu riskant. Ana hat bereits einen Tierarzt gefunden der den Eingriff mit spezieller Narkosemaske durchführt. Die Kosten dafür belaufen sich auf ca. 60,-€. Wir hoffen, dass wir auf diesem Weg einen lieben Menschen finden der eine Kastrationspatenschaft für unseren tollen Samu übernimmt ❤️

Natürlich würden wir uns auch über eine Teilpatenschaft oder eine einmalige finanzielle Unterstützung für spätere Behandlungen und Kontrollen freuen 🥰

Sollten Sie Samu unterstützen wollen, können Sie gerne unser Vereinskonto nutzen.

Herz für Pfoten
IBAN: AT382011184048293700
Verwendungszweck: Samu
PayPal: spenden@herzfuerpfoten.at

Judy

Judy wurde wie viele andere Katzen, von unserer lieben Tierschützerin Ana von den Straßen Rumäniens gerettet. Schnell merkte sie dass irgendwas mit Judy nicht stimmte, Ana zögerte nicht lange und fuhr mit ihr zum Tierarzt. Dort stellte man fest, dass Judy an einem Nabelbruch leidet und ihr dieser öfters Schmerzen bereitet. Natürlich wurde sofort ein OP Termin vereinbart und alles Weitere besprochen. Die Kosten für den Eingriff und die Folgebehandlungen belaufen sich auf ca. 55,-€. Möchte jemand für unsere süße Judy die OP-Patenschaft übernehmen? ❤️🐾

Natürlich freuen wir uns auch über eine Teilpatenschaft oder eine einmalige Spende für die anfallenden Untersuchungen und Behandlungen für Judy. ❤️

Sollten Sie Judy unterstützen wollen, kann gerne unser Vereinskonto genutzt werden.

Herz für Pfoten
IBAN: AT382011184048293700
Verwendungszweck: Judy
PayPal: spenden@herzfuerpfoten.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.