Kastrationswoche in Rumänien

Mitte Juli ist es endlich so weit… 🥳…wir besuchen unsere TierschützerInnen in Rumänien und packen kräftig mit an! 💪 Neben unserer lieben Ana, die momentan ca. 90 Hunde, 17 Welpen, 45 Katzen und 23!!! Kitten betreut und tagtäglich versorgt, werden wir viele verschiedene TierschützerInnen besuchen und so gut wir können unterstützen. Vor allem mit Kastrationen. Wir haben 2 Tierarztteams Vorort organisiert die sowohl Streuner aber auch Tiere von Privatpersonen kastrieren. 🙏😁 Kastration ist noch immer die beste Möglichkeit Tierleid entgegen zu wirken.

Wir bringen auch, Fallen, Futter, Medikamente und Sachspenden zu denen, die es am dringendsten brauchen!

Bitte unterstützt unser Projekt! 25,- EUR kostet eine Kastration und wir wollen so viele Tiere wie nur möglich kastrieren lassen! Oder spendet für Futter und Medikamente!! Jeder Euro hilft.

Hilfe für Anas Tiere in Rumänien!

Uns ereilte ein Hilferuf aus Rumänien, Ana eine Tierschützerin beherbergt auf ihrem Grundstück über 100 Katzen!!! Diese zu versorgen und zu betreuen ist jeden Tag ein Kampf. Natürlich konnten wir nicht einfach wegsehen und versprachen ihr zu helfen, somit konnten bereits 8 rumänische Katzen an super Familien vermittelt werden ❤️ und weitere sind auf unserer Pflegestelle eingetroffen.Neben den 100 Katzen versorgt Ana auch noch täglich 85 Hunde.☹️

 Ana wird uns in Zukunft öfters in Österreich besuchen, dies wollen wir nutzen um ihr Sachspenden und Futter mitzugeben. Falls uns jemand dabei unterstützen möchte, Folgendes wird dringend benötigt:

-Trockenfutter für Hunde und Katzen
-Kratzmöbel, Kratzbretter, Kratzbäume,…
-Mittel gegen Parasiten, Flohmittel, Zeckenmittel,…
-Katzentoiletten mit Deckel
-Decken, Kuschelhöhlen, Schlafmatten,…

Die erste Lieferung konnte Ana am Samstag abholen! VIELEN DANK DEN SPENDERN! ???

Für finanzielle Unterstützung kann gerne unser Vereinskonto genutzt werden:

Herz für Pfoten
IBAN: AT382011184048293700
Zweck: Rumänien